© Made by Ratz 2016
Umwelt                      

Ressourcen sparen - Qualität verwenden!

Die Filtersysteme von Ratz helfen dabei Aquakulturen weltweit effizienter, ressourcensparender und damit umweltfreundlicher zu machen. Unsere hohen Qualitätsstandards garantieren eine lange Lebensdauer unserer Produkte. Dadurch müssen weniger Teile ausgetauscht und der damit verbundene Verbrauch von Ressourcen durch Produktion und Transport kann eingespart und Abfall vermieden werden. Da wie kaum Verbundstoffe verwenden lassen sich Ratz Produkte sehr gut recyceln. Daneben arbeiten wir täglich daran unsere Produktion so ressourcensparend und umweltfreundlich wie möglich zu gestalten, ohne dass die Qualität unsere Produkte darunter leidet. Unter anderem werden die beim Bau von Becken und Filtern anfallenden Verschnittteile wieder eingeschmolzen und zu Tropfkörpern verarbeitet.
Derzeit erarbeiten wir eine Umweltstrategie mit den Zielen: - des Aufbaus eines effiziente und transparenten Umweltmanagementsystems - der Deckung des Energiebedarf aus weitestgehend regenerativen Quellen und   dessen Zertifizierung - Entwicklung eines Abfall und Recyclingkonzept für ausgediente Anlagen - Nutzung von Regenwasser für die Produktion - Ermittlung des CO2-Fußabdruck für unsere Serienprodukte.
Über Ratz Mitarbeiter Umwelt Netzwerke Freie Stellen Home Leistungen Produkte Material Kontakt Umwelt
Made by Ratz
Umwelt
Derzeit erarbeiten wir eine Umweltstrategie mit den Zielen: - des Aufbaus eines effiziente und transparenten     Umweltmanagementsystems - der Deckung des Energiebedarf aus weitestgehend   regenerativen Quellen und   dessen Zertifizierung - Entwicklung eines Abfall und Recyclingkonzept für   ausgediente Anlagen - Nutzung von Regenwasser für die Produktion - Ermittlung des CO2-Fußabdruck für unsere Produkte.

Ressourcen sparen - Qualität

verwenden!

Die Filtersysteme von Ratz helfen dabei Aquakulturen weltweit effizienter, ressourcensparender und damit umweltfreundlicher zu machen. Unsere hohen Qualitätsstandards garantieren eine lange Lebensdauer unserer Produkte. Dadurch müssen weniger Teile ausgetauscht werden und der damit verbundene Verbrauch von Ressourcen durch Produktion und Transport kann eingespart und Abfall vermieden werden. Da wie kaum Verbundstoffe verwenden lassen sich Ratz Produkte gut recyceln. Daneben arbeiten wir täglich daran unsere Produktion so ressourcensparend und umweltfreundlich wie möglich zu gestalten, ohne dass die Qualität unsere Produkte darunter leidet. Unter anderem werden die beim Bau von Becken und Filtern anfallenden Verschnittteile wieder eingeschmolzen und zu Tropfkörpern verarbeitet.
Seitenmenü Freie Stellen Netzwerke & Partner Mitarbeiter Über uns Home