© Made by Ratz 2016
AGB                      
Liefer- und Zahlungsbedingung (gültig seit 1. Jan. 2009) Durch seine Auftragserteilung erkennt der Besteller die nachstehenden Liefer- und Zahlungsbedingungen an: Z A H L U N G : Der Versand erfolgt per Nachnahme netto zzgl. Gebühr; Vorkasse -2%, Bankeinzug -4% oder nach Vereinbarung. Die Preise verstehen sich in "EURO" sowie im Inland zzgl. gesetzlicher MwSt. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fa. Ratz. Wechsel und Schecks gelten erst nach unwiderruflicher Einlösung als bezahlt. Bei Zahlungsverzug ist die Fa. Ratz berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 1% über dem jeweiligen Eigendiskontsatz zu erheben. Nicht berechtigte Skonto -Abzüge werden nachgefordert. Bestellungen verstehen sich immer zzgl. Fracht und Verpackung. Wir versenden ohne besonderen Kundenauftrag in der preisgünstigsten Versandart. Durch Versandwünsche entstehende Mehrkosten sowie Teillieferungen werden in Rechnung gestellt. L I E F E R U N G : Etwaige Lieferzeiten sind nur als annähernd und freibleibend zu betrachten. Schadensersatz für Schäden durch nicht rechtzeitig erfolgte Lieferung wird nicht übernommen. Alle Sendungen sind versichert und reisen auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Die Ware muss bei Empfang sofort auf Transportschäden kontrolliert werden! Transportschäden sind innerhalb 24 Stunden an die Fa. Ratz, oder das Transportunternehmen zu melden. G A R A N T I E : Garantie gewähren wir für alle Mängel, die durch Material - oder Montagefehler entstanden sind. Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre ab Kaufdatum für ein Produkt der Fa.Ratz. Verschleißteile wie bewegliche und Drehende Teile sind von der Garantie ausgeschlossen. Die Garantiezeit von Zulieferfirmen geben wir ab dem Kaufdatum weiter. Sie richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, oder den Zeitraum den die Firma gewährt. Von der Garantie ausgeschlossen sind Mängel die durch unsachgemäße Behandlung oder äußere Einflüsse entstanden sind. Für Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung. Bei einem Garantiefall muss das Produkt zur Prüfung ins Werk zurückgesandt werden, um den Schaden zu prüfen und ggf. zu ersetzen. Anfallende Transportkosten gehen zu Lasten des Käufers. Pakete die Unfrei eintreffen, werden nicht angenommen. Erfüllungsort ist Remscheid. Als Gerichtsstand für beide Teile gilt Remscheid als vereinbart.
Home Leistungen Produkte Material Kontakt Kontakt Impressum AGB AGB
Made by Ratz
AGBs
Liefer- und Zahlungsbedingung (gültig seit 1. Jan. 2009) Durch seine Auftragserteilung erkennt der Besteller die nachstehenden Liefer- und Zahlungsbedingungen an: Z A H L U N G : Der Versand erfolgt per Nachnahme netto zzgl. Gebühr; Vorkasse -2%, Bankeinzug -4% oder nach Vereinbarung. Die Preise verstehen sich in "EURO" sowie im Inland zzgl. gesetzlicher MwSt. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fa. Ratz. Wechsel und Schecks gelten erst nach unwiderruflicher Einlösung als bezahlt. Bei Zahlungsverzug ist die Fa. Ratz berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 1% über dem jeweiligen Eigendiskontsatz zu erheben. Nicht berechtigte Skonto -Abzüge werden nachgefordert. Bestellungen verstehen sich immer zzgl. Fracht und Verpackung. Wir versenden ohne besonderen Kundenauftrag in der preisgünstigsten Versandart. Durch Versandwünsche entstehende Mehrkosten sowie Teillieferungen werden in Rechnung gestellt. L I E F E R U N G : Etwaige Lieferzeiten sind nur als annähernd und freibleibend zu betrachten. Schadensersatz für Schäden durch nicht rechtzeitig erfolgte Lieferung wird nicht übernommen. Alle Sendungen sind versichert und reisen auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Die Ware muss bei Empfang sofort auf Transportschäden kontrolliert werden! Transportschäden sind innerhalb 24 Stunden an die Fa. Ratz, oder das Transportunternehmen zu melden. G A R A N T I E : Garantie gewähren wir für alle Mängel, die durch Material - oder Montagefehler entstanden sind. Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre ab Kaufdatum für ein Produkt der Fa.Ratz. Verschleißteile wie bewegliche und Drehende Teile sind von der Garantie ausgeschlossen. Die Garantiezeit von Zulieferfirmen geben wir ab dem Kaufdatum weiter. Sie richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, oder den Zeitraum den die Firma gewährt. Von der Garantie ausgeschlossen sind Mängel die durch unsachgemäße Behandlung oder äußere Einflüsse entstanden sind. Für Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung. Bei einem Garantiefall muss das Produkt zur Prüfung ins Werk zurückgesandt werden, um den Schaden zu prüfen und ggf. zu ersetzen. Anfallende Transportkosten gehen zu Lasten des Käufers. Pakete die Unfrei eintreffen, werden nicht angenommen. Erfüllungsort ist Remscheid. Als Gerichtsstand für beide Teile gilt Remscheid als vereinbart.
Seitenmenü Home Kontakt Impressum